Kälte Hunke GmbH

Gutes Klima für gute Geschäfte

Das richtige Konzept zur Verbindung des Bauwirtschaftlichen mit dem Betriebswirtschaftlichen: Die Bausoftware MEGABAU®

"RIB Cosinus bietet ein System, bei dem alle Module - auch Branchenmodule - auf Basis von Microsoft Dynamics NAV entwickelt wurden und somit alles in einer Datenbank stattfindet. Aufgrund der modularen Konfiguration einzelner Funktionsbausteine bietet MEGABAU® einen hohen Standardisierungsgrad und kann dennoch kundenindividuell eingerichtet werden." Thorsten Rahn, Kaufmännischer Leiter und Prokurist bei der Kälte-Hunke GmbH

Die Kälte-Hunke GmbH hat sich in mehr als 50 Jahren vom reinen Kälte-/Klimabetrieb zu einem führenden Dienstleister für Gebäudeausrüstung entwickelt. Von den Standorten in Köln/Bonn und Herne aus ist das Unternehmen überregional tätig.

Seit dem 01. Januar 2009 arbeitet die Firma Kälte-Hunke mit Microsoft Dynamics NAV 5.01 als voll integrierte Komplettlösung und dem Branchenmodul MEGABAU®, welches die branchenspezifischen Anforderungen im Bauhaupt- und Baunebengewerbe erfüllt.

Herausragende Bedeutung und Unverwechselbarkeit des Unternehmens sind ganz wesentlich durch die Vision des Gründers Franz Hunke geprägt: Kundenorientierung, eigene Planung, individuelle Lösungen im Anlagenbau, Spezialisierung auf die Marktsegmente Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Regeltechnik.

Entscheidend für den nachhaltigen Erfolg war die geistige Mobilität des Gründers. Sie erlaubte ihm, innovativ, unkonventionell, kreativ und unternehmerisch frei zu handeln.

Jürgen Hunke baute auf den Grundsätzen seines Vaters das Unternehmen weiter aus. Die Kälte-Hunke GmbH expandiert kontinuierlich qualitativ und quantitativ: mit neuen High-Tech-Produkten wie kompletten Anlagensystemen und professionellem Service.

Die Leistungen des ISO-zertifizierten Unternehmens sind überregional gefragt. So arbeitet die Kälte-Hunke GmbH nicht nur im Großraum Köln/Bonn, sondern verfügt auch über eine Niederlassung in Herne. Das Familienunternehmen ist ausgezeichnet durch geistige Unabhängigkeit, Flexibilität und einen hohen Qualitätsanspruch.

Dieser qualitativ hohe Unternehmensanspruch sollte auch in der Auswahl des neuen ERP -Systems fortgeführt werden. Das alte System PDS Software, welches seit 1995 im Einsatz war, genügte nicht mehr den hohen Anforderungen.

Im Mai 2007 wurde mit der Vorauswahl für eine neue Gesamtlösung begonnen. Neben den klassischen, bauspezifischen Anforderungen wie LV-Kalkulation, GAEB Import und Export, Anzahlungsbuchhaltung und Subunternehmer-Management sollte auch der Service für die Anlagen mit einer Softwarelösung gesteuert werden. Das Ziel war, mit einem ERP-System die gesamte Wertschöpfungskette abzubilden.

Im Juni 2008 fiel die Entscheidung zugunsten der Branchenlösung MEGABAU® auf Basis der Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics NAV. Grundlage für die Entscheidung war eine kurze aber intensive Analysephase mit den Branchenspezialisten der RIB Cosinus. Alle Unternehmensbereiche wurden bei Kälte Hunke in diese Analyse mit einbezogen.

Die Bausoftware MEGABAU® überzeugte nicht nur dadurch, dass sämtliche Prozesse im Haus mit einer Lösung abgebildet werden können, sondern auch durch die Möglichkeit, in der gesamten Projektabwicklung sicherer und effizienter zu arbeiten.

So können heute die Projektleiter eine Vielzahl an Arbeitsschritten - von der Kalkulation bis zur Projektabwicklung - eigenständig und komplett in der Bausoftware MEGABAU® ausführen, ohne weitere Ressourcen in Anspruch nehmen zu müssen. Dies führte zur Beschleunigung von Prozessen.

Auch die optimale CRM-Integration wird stark genutzt und bietet ein ideales Hilfsmittel bei allen Tätigkeiten rund um Kontakte, Kunden oder Lieferanten. In der Finanzbuchhaltung zeigt sich der Vorteil der integrierten Lösung besonders stark. Analysen und Auswertungen sind immer aktuell, sofort griffbereit und mit der Excelintegration auch grafisch darstellbar.

Zukünftig plant die Kälte-Hunke GmbH die Einführung einer mobilen Lösung für alle Servicemitarbeiter, sowie eine komplette Outlook-Integration und die Einrichtung der Genehmigungsverfahren.

Durch die Einführung der Branchenlösung MEGABAU® konnte die Firma Kälte Hunke GmbH ihren Wunsch, die gesamte Wertschöpfungskette in einem System abzubilden, erfüllen.

Branche: Kälte-, Klima-, Lüftungs-, Regel- und Gebäudetechnik
Module: MEGABAU Basis mit den Zusatzmodulen: Subunternehmer-Management, GAEB-Schnittstelle, Anzahlungsbuchhaltung, Katalogartikelverwaltung inkl. Datanorm-Import, Komfort-Editor Langtexte
Besonderheiten: Belegarchivierung für eingehende Dokumente
Microsoft Dynamics NAV Version: 2013 R2
Anwender: 20
Echtstart: 01.2009, Projektstart 07.2008 mit NAV 5.01
Upgrade: 06.2015 auf NAV 2013 R2

RIB Cosinus: Nur einen Anruf entfernt.

Kundenservice:
Deutschland +49 761 51004-0
Schweiz +41 41 310 01 75

Kontakt
Nach oben
Broschüren

Vielen Dank.
Sie erhalten die gewünschten Informationen in Kürze per E-Mail.

Ok